Markt Schopfloch

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Städtepartnerschaft "Jumelage"

Städtepartnerschaft mit Frankreich - „Jumelage“ mit St. Hilaire Peyroux / Favars
 
Seit 2010 ist die Marktgemeinde Schopfloch mit den französischen Gemeinden St. Hilaire Peyroux und Favars freundschaftlich verbunden. Die 10-jährige Jubiläumsfeier musste wegen Corona ausfallen, deshalb wurde am Samstag, den 16.07.2022 in der TSV-Turnhalle mit einem Festakt das 12-jährige Jubiläum gefeiert.
 
Neben den 24 französischen Gästen und zahlreichen Mitgliedern des deutsch-französischen Freundeskreises folgten auch viele Bürgerinnen und Bürger aus Schopfloch der Einladung der Gemeinde.
 
Unter den Augen der stellvertretenden Bezirkstagpräsidentin Christa Naaß und der Bezirksrätin Maria Scherrers bekräftigten die stellvertretenden Bürgermeister aus Favars, Jean-Luc Boucharel, und St. Hilaire Peyroux, Alain Delage sowie Bürgermeister Oswald Czech die freundschaftliche Verbundenheit der drei Gemeinden.
 
Als Gastgeschenk überreichten die Gäste neben regionalem Rotwein ein Bild der „Marianne“ gemalt von der Künstlerin Sêma Lao aus Limoges.
Der Vorsitzende Bernhard Hess berichtete über die vielen Begegnungen der letzten 12 Jahre, darunter die gemeinsamen Aufenthalte in Chamonix am Mont Blanc und auf der Insel L`Oreon.

Mit musikalischer Unterhaltung durch das Trio „verBRASSd“ erlebten alle einen vergnüglichen Abend mit Tanz und Gesang.