Markt Schopfloch

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Musikalisch unterwegs

Die Lokale Aktionsgruppe   „Region an der Romantischen Straße“ hat in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Volksmusik Uffenheim zwei Liederwanderwege entwickelt. Entlang von bestehenden Wanderstrecken werden große DIN A1-Tafeln mit Liedern aufgestellt, die Groß und Klein zum Singen animieren sollen. Es ist vorgesehen, die 22 Liedertafeln jedes Jahr in unterschiedlichen Zusammensetzungen an zwei Orten der 19 LAG-Mitgliedskommunen zu platzieren. Da die Region eine starke Nord-Süd Ausdehnung zeigt, wird immer ein Weg im Norden und ein Weg im Süden touren.


Als erste Stationen wurden die Gemeinden Wörnitz und Wettringen sowie die Gemeinde Ohrenbach ausgewählt. Entlang des Wanderweges zwischen Wörnitz und Wettringen (beginnend ab dem Waldklassenzimmer am Heinerberg an der Bastenauer Straße in Wörnitz)  stehen nun seit Mitte Juni 2020 die neuen Liedertafeln und laden zum Lesen und Singen ein.  In der Gemeinde Ohrenbach sind die Tafeln auf dem „Glaubensweg“, einem Rundweg mit Start- und Endpunkt in Reichardsroth, aufgestellt. Jede Tafel zeigt zwei Lieder, eines davon ist immer ein Kinderlied. Bei der Liedauswahl wurde darauf geachtet, dass es sich um Lieder handelt, die zum einen möglichst in der Region verankert sind und zum anderen einen Bezug zur Natur haben.  Neben den Liedertexten und den Noten finden sich auf den Liedertafeln auch erklärende Texte zu den Liedern, sowie liebevolle Illustrationen. Mit Hilfe des abgedruckten QR-Codes kommen Interessierte auf eine Unterseite der LAG-Homepage. Dort werden die aktuellen Aufstellungsorte erläutert und die Wanderwege vorgestellt. Zudem können die jeweiligen Melodien zu den Liedern angehört werden.


Wir laden Sie herzlich ein, dieses neue Angebot zu nutzen und unsere „singenden Wanderwege“  zu besuchen. Alleine, mit der Familie oder mit Freunden können Sie dann ganz unbekümmert schöne Kinder- und Volkslieder – die vielleicht auch schon in Vergessenheit geraten sind – in freier Natur anstimmen.

Zur Liederwanderweg hat der BR in der Frankenschau am 29.6. einen Beitrag gesendet.
Hier der Link zur Mediathek.