Markt Schopfloch

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Gemeinde

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – Shalom Franken!
Begegnungen mit der jüdischen Kultur

1 Nachmittag, 30.09.2021
Donnerstag, 16:00 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Jüdischer Friedhof, Baderstr. (gegenüber Anwesen Nr. 10), Treffpunkt: Eingangstor
Teilnehmergebühr: 5,00 €


Wir begeben uns auf die Spurensuche jüdischen Lebens in unserer Region, die als bedeutende Wiege jüdischer Kultur gilt.
Der jüdische Friedhof in Schopfloch geht auf das Jahr 1612 zurück und wurde bis 1938 belegt. Auch die Dinkelsbühler Juden wurden in Schopfloch bestattet. Es sind ca. 1200 Grabsteine erhalten. Bei der Führung erfahren Sie viel über damalige Bräuche, Besonderheiten, Abläufe und daraus entstandene Geschichten, die sich bis heute gehalten haben.

Männliche Teilnehmende an der Führung werden gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen.
Anmeldung erforderlich: 09857/979515 (vhs Schopfloch), 09851/902160 (vhs Dinkelsbühl) oder über www.vhs-lkr-ansbach.de